Angepinnt Screenshot-Thread II

      @Hikari_Hoshi
      Ich mag Deine Map ebenfalls - gerade die doch unverbrauchte Art, bei Innenmaps die Frontwände darzustellen. Vielleicht ließe sich jedoch bei diesen ein Übergangstile darüber legen, welches einen durchsichtig->schwarz-Übergang besitzt, damit der Tiefeneffekt erkenntlicher wird. Bei den Außenmaps würde ich die Klippen noch etwas unregelmäßiger gestalten.

      Davon abgesehen empfinde ich Dein Mapping als wirklich ziemlich gut. :)
















      Momentan ringe ich noch ein wenig mit mir, da ich ungerne leere Versprechungen mache. Aber vielleicht kommt demnächst endlich mal ein Thread zustande, welcher mein bisheriges Konzept einer breiteren Masse veranschaulicht. Dann gibt es kein Zurück mehr und der Perfektionismus hat sich mit Kompromissen zufrieden zu geben, damit auch etwas Spielbares entsteht. :D

      Hey Soul,
      das Auto schaut schon ziemlich gut aus - gerade das Heck gefällt mir! Bei der Vorderseite irritiert mich die Positionierung der Lampen noch ein klein wenig und ich würde sie wohl minimal gebogen darstellen, sodass sie mehr als Frontbeleuchtung erkenntlich sind. Ich würde gerne mal ein Charset daneben sehen, um den direkten Vergleich zu haben. Mach weiter so! :)
















      Momentan ringe ich noch ein wenig mit mir, da ich ungerne leere Versprechungen mache. Aber vielleicht kommt demnächst endlich mal ein Thread zustande, welcher mein bisheriges Konzept einer breiteren Masse veranschaulicht. Dann gibt es kein Zurück mehr und der Perfektionismus hat sich mit Kompromissen zufrieden zu geben, damit auch etwas Spielbares entsteht. :D

      Hab mich nach mehrmonatiger ruhepause vorhin auc mal wieder ans makern gesetzt und ein paar alte maps von mir neu aufgefrischt.
      die erste zeigt das (noch unfertige) Dorf Sorano (wird nach unten und nach links noch weitergehen), welches am anfang einer meiner Projektideen vorkommt und quasi die startstadt mimt. das folgende bild ist das haus der den spieler einführenden person. welches zimmer wo sitzt, sollte hoffe ich anhand der positionen der türen erkenntlich sein :)



      Partner: Amazon.de Zum shoppen hier klicken

      Projektplanungstutorial









      Aktuell in Arbeit :


      In der Warteschleife


      Ideen

      Spoiler anzeigen
      Zu viele um sie hier alle aufzuschreiben ^^




      Bin grad ein wenig am rumprobieren mit den Standartressourcen des MV, den ich mir grad zugelegt habe.

      Das soll ein kleiner Waldpfad sein:





      Und ein kleines Dorf:



      ​Habe noch keine Events gesetzt, daher auch noch schwarze Kästchen wo die Türen hin sollen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Monkey D. Ruffy“ ()

      Lord Amonsoul schrieb:

      Hab mich nach mehrmonatiger ruhepause vorhin auc mal wieder ans makern gesetzt und ein paar alte maps von mir neu aufgefrischt.


      Mir gefällt ja besonders die Aufteilung vom Haus. Durch das "Puppenhausmapping", also Wand vorne fällt weg, neigt man auch gleich wengier dazu alles an nur eine Raumseite zu quetschen. Das hätte man vllt noch etwas mehr ausnutzen können, da das meiste doch noch immer oben ind en Räumens teht und es mMn unten noch etwas leerer aussieht.

      Monkey D. Ruffy schrieb:

      Bin grad ein wenig am rumprobieren mit den Standartressourcen des MV, den ich mir grad zugelegt habe.


      Gut, ich bin kein Fan von den Baum-Rand-Autotiles da die an den Rändern komisch aussehen, aber ansonsten sieht das doch schon gar nicht schlecht aus Ö.Ö




      So... hab selber jetzt auch mal wieder herumgebastelt uwu
      Allerdings Parallax-Mapping, da man da ahlt doch gleich mehr Freiheiten hat.
      Einfach mal was Waldiges (scheint momentan ja im Trend zu sein xD)
      Spoiler anzeigen

      Mit Lightmap:

      Ohne Lightmap (und Eventgrafiken):


      *hüstel* Eigenwerbung, ja,ja.







      Teleportstein - Praktische Teleportationen in der Hosentasche| Es wird erklärt wie man ein Item erstellt, das den Spieler bei Benutzung an verschiedene Orte teleportiert, wie er selber einen Teleportpunkt setzen kann und etwas mehr.
      Aufrufbare Events durch Items | Erklärt wie man mit Items (Common) Events aufruft anhand mehrerer Beispiele. ( Aufrufbare Karte, Music-Box, Verkleidung, zufällige Anzahl an Gold bekommen)
      Einfaches Banksystem für Ein,- und Auszahlungen | Das Abenteurerleben kann recht kostspielig sein! Hier wird erklärt, wie man ganz einfach ein Banksystem mit Events erstellen kann, mit dem der Spieler Geld einzahlen und abheben kann.
      Intros Erstellen | Jedes Spiel braucht ein Intro. Mit diesem Tutorial erfahrt ihr wie ihr selbst ablaufende Szenen erstellen könnt.

      @Leen:
      Sieht wie Lucy schon sagt sehr schlicht aber gut aus :D

      @Thread:
      Hier mal nochmal das Auto (ohne Map allerdings). Habs nochmal abgeändert und ne Person nebendran gestellt, sollte jetzt mMn eher passen, auch von der Perspektive her. Und von der größe her, vorher wars irgendwie mehr ein Jeep oder so^^ Links ist alt und rechts ist das neue :D


      -MrSerji

      @Lord Amonsoul:
      Die Außenkarte finde ich leider noch etwas... "reizlos". Ich weiss ja, dass alles noch im Bau ist. Die Grundstruktur lässt sich halt in viele rechteckige Fläche unterteilen, was man zumindest in der Gesamtübersicht schnell erkennen kann. Beim Wassser hast Du das Felstile genutzt, wo man mit dem "normalen" Wassertile noch die Tiefe ausarbeiten kann.
      Cool finde ich hingegen, dass es viele Felder gibt, welche das Ganze glaubwürdiger werden lassen. Auch die Wahl der Hausmaterialien in der linken, unteren Ecke finde ich schön stimmig. :)

      Zu den Innenkarten lässt sich sagen, dass ich den Mappingstil ziemlich cool finde! Den Flur würde ich vllt noch ein Tile breiter machen, damit man dort noch ungehindert ein paar Details unterbringen kann, da die Wand links auf dem ersten Innen-Bild noch sehr kahl ausschaut. Bei den anderen Innen-Karten habe ich nichts zu beanstanden, :)


      @Monkey D. Ruffy:
      Die Karten machen für mich bereits einen runden Eindruck. Ich bin mal gespannt, wie die 2. Karte mit Events ausschauen wird. :)


      @Crazy_Leen:
      Kann mich Lucy nur anschließen. Als weiteres Detail würde ich mal schauen, wie sich vllt noch ein vager Trampelpfad machen würde.


      @MrSerji:
      Danke für diese Gegenüberstellung! Ich sehe die Verändung, allerdings erscheint mit der Wagen rechts noch immer etwas zu groß in Relation zum Charset zu sein. Meist (zumindest bei durchschnittlich großen Menschen) reicht die Wagenoberseite nur bis zur Brust, wenn man gerade davor steht. Scheinwerfer und Räder sehen wesentlich besser aus! :)
















      Momentan ringe ich noch ein wenig mit mir, da ich ungerne leere Versprechungen mache. Aber vielleicht kommt demnächst endlich mal ein Thread zustande, welcher mein bisheriges Konzept einer breiteren Masse veranschaulicht. Dann gibt es kein Zurück mehr und der Perfektionismus hat sich mit Kompromissen zufrieden zu geben, damit auch etwas Spielbares entsteht. :D

      Dann gebe ich mal wieder meinen Senf dazu! :D

      @Dennvovo

      Erinnert mich massiv an die erste Stadt aus VD1 - das Charset hat dann sein Übriges getan. Arbeitest Du gerade an einem Fangame? :)
      Mir gefallen die realistischen Proportionen der Häuser und Bäume. Der Boden scheint noch nicht fertig zu sein, da erst mal nur Fässer platziert wurden? Ich würde da auch nicht mehr viel reinknallen, nur hier und da ein paar kleine Pflänzchen - im Idealfall sowas wie diese flachen Büschel aus dem RMXP-RTP.
      Wenn Du das Ganze zufälligerweise mit Tag-Nacht geplant haben solltest, würde ich für etwas mehr Dynamik noch Schornsteine einfügen, welche dann gegen Abend zu rauchen beginnen.
      "Animationen sind immer eine gute Sache" - ChimaereJade 2016

      Was das Hausinnere betrifft, so würde ich die Räume vllt noch 1-2 Tiles in der Breite verkleinern und eines der Regale/Schränke links in den rechten Raum verfrachten, da es so stellenweise noch sehr karg ausschaut. Ein einzelner, dezenter Teppich könnte auch ein schöner Blickfang sein. Ich habe das Gefühl, Du legst Dir erst eine Grundlage zurecht und streust dann nochmal Details ein? :)

      Bei dem Schloss würde ich definitv schauen, ob Du diese Baumreihen vllt durch 2-3 unterschiedliche Einfärbungen etwas aufpeppen kannst, da es verdammt monoton und gleichförmig wirkt. Davon abgesehen ergeben die Türme im Hintergrund noch nicht so viel Sinn für mich. ^^"


      @Grandro:

      Ich mag die Perspektive aus dem ersten Bild und wäre wirklich mal auf bewegtes Material gespannt, da Du vorhin im Chat den Einsatz von Bildern erwähntest. Was die beiden Menüs betrifft, so werde ich mit denen noch nicht so recht warm. Wie wäre es, wenn die Menüpunkte nicht den gesamten Bildschirm ausfüllen, sondern auf eine Seite ausgelagert werden? Oder soll das die Bedienung auf dem Handy erleichtern? So oder so würde ich vllt noch hinter die Menüpunkte einen Hintergrund legen, welcher sich stärker von der Schrift abhebt. Wie wäre ein kleiner Auswahlbalken um den aktiven Menüpunkt, anstelle/zusätzlich zu dem Leuchteffekt? :)


      @DragonRoar:

      Die Map macht auf jeden Fall schon mal was her! Ich würde die Treppen-/Wegbreite wohl der Brücke anpassen, aber ansonsten wirkt es auf mich schon sehr stimmig. Nur noch eines - wenn Du das saftig-grüne Gras verwendest, würde ich noch nach einem entsprechendem Ufer-Autotile suchen, damit der Übergang etwas schöner ist. Ein paar verteilte Ministeinchengruppen könnten es auch noch ein minimales Bischen detailierter machen, aber die Balance gefällt mir bereits.


      Info für die, welche es interessiert:
      Diese Nachricht wurde vom Verfasser im Halbschlaf verfasst. Für unschöne Wortaneinanderreihungen oder Rechtschreibfehler wird keine Haftung übernommen. Danke!
















      Momentan ringe ich noch ein wenig mit mir, da ich ungerne leere Versprechungen mache. Aber vielleicht kommt demnächst endlich mal ein Thread zustande, welcher mein bisheriges Konzept einer breiteren Masse veranschaulicht. Dann gibt es kein Zurück mehr und der Perfektionismus hat sich mit Kompromissen zufrieden zu geben, damit auch etwas Spielbares entsteht. :D

      @ChimaereJade Danke für deine Kritik und die Vorschläge dazu. Ja ich arbeite an einem Game. Deine Vermutung liegt richtig, das die Maps allgemein noch nicht fertig sind. Sind halt vorläufige Versionen, die noch etwas Detail-liebe abbekommen werden. Ich werde versuchen deinen Rat mit den Innenräumen zu beherzigen und es mir auf jedenfall durch den Kopf gehen lassen :)

      @DragonRoar Ich finde für RTP Mapping sieht die Map schon sehr gut aus. Bin gespannt was du zaubern würdest, wenn du dich an Overlaymapping versuchen würdest :D
      @DragonRoar

      Sehr schöne Map! Für jemanden wie mich, der noch Recht wenig Erfahrung mit den Makern hat, ist es schön zu sehen was man, selbst mit den Standartressourcen, für tolle Maps zaubern kann.
      Für meinen Geschmack sind es nur ein wenig zu viele Felsen.

      Habe mich auch mal wieder an einer Map versucht, Events sind noch keine gesetzt.





      Standartressourcen + Ressourcen (Edits) von PandaMaru